Auserwählung und Vorherbestimmung



Auserwählung und Vorherbestimmung

Bestätigt oder widerlegt Römer 9-11 den Calvinismus?

2,50 € *


Lieferbar




Beschreibung

Römer 9-11 gilt landläufig als besonderer Beleg fu¨r den Calvinismus. Diese Lehre besagt u. a., dass Gott von Anbeginn das Heil nicht fu¨r alle Menschen gewollt habe, sondern nur fu¨r eine begrenzte Zahl von Auserwählten. Doch ein gru¨ndliches Studium von Römer 9-11 macht deutlich, dass gerade diese Kapitel den Calvinismus gar nicht bestätigen, sondern in Tat und Wahrheit widerlegen – ganz in Übereinstimmung mit dem Rest der Heiligen Schrift!
  • Artikel-Nr. 4111037
  • |
  • ISBN/EAN: 9783961900282
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 18-01-2019
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Seiten: 46
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: geheftet
  • |
  • Verlag: CMV Hagedorn
  • |
  • Versandgewicht: 68 g
  • |
  • Abmessung: 147 x 210 x 3 mm

Auch diese Kategorie durchsuchen: Theologie
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.