Der Dialog geht weiter (E-Book)

PDF mit Soft-DRM HINWEIS: Nach dem Kauf erhalten Sie einen Link zum Download - Ergebnisse und Perspektiven des Gesprächsprozesses

19,99 € *


Lieferbar




Beschreibung

Der von der Deutschen Bischofskonferenz im Jahr 2011 begonnene Gesprächsprozess kommt 2015 zu einem vorläufigen Abschluss. In mehreren bundesweiten Treffen wurden hoffnungsvolle Visionen einer Kirche 50 Jahre nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil unter den Stichworten „Diakonia“, „Liturgia“ und „Martyria“ entwickelt. Dabei ist eine neue Gesprächskultur unter den beteiligten kirchlichen Gruppen entstanden.
Die Ergebnisse dieses Dialogprozesses sowie paralleler Initiativen einzelner Bistümer (Essen, Freiburg, Paderborn und Trier) werden im vorliegenden Band reflektiert. Daraus ergeben sich gemeinsame Themen und Fragestellungen, die mit dem in den 40 Jahren seit der Würzburger Synode Erreichten abgeglichen werden. Die von Papst Franziskus immer wieder betonte Rolle von Synodalität und Subsidiarität in der Kirche wird aus katholischer und evangelischer Perspektive untersucht. Schließlich werden die kirchenrechtlichen und pastoralen Möglichkeiten einer eventuellen neuen Gemeinsamen Synode erörtert.
  • Artikel-Nr. 3451826290
  • |
  • ISBN/EAN: 9783451826290
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 27-10-2016
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Seiten: 184
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Verlag: Herder
  • |
  • eBook Kopierschutz: mit Soft-DRM
  • |
  • eBook-Typ: PDF
  • |
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.