Die Frau, die so gerne wollte, dass der Roman anders ausgeht (E-Book)

EPUB mit Soft-DRM (ohne Kopierschutz - aber personalisiert) HINWEIS: Nach dem Kauf erhalten Sie einen Link zum Download

8,99 € *


Download




Beschreibung

Felicitas kann es nicht fassen: Ihr Lieblingsroman aus Jugendzeiten, "Feuerzunge", den die chaotische Krankenschwester in einer Krise noch einmal liest, geht diesmal ganz anders aus. Gar nicht so heiter wie in ihrer Erinnerung. Ganz ohne Happy End. Unfassbar ...
Ihr Patient Florian hat eine verrückte Idee: Was wäre, wenn das turbulente Leben von Felicitas dafür verantwortlich ist, dass sich die Romanhandlung verändert hat? Könnte es sein, dass ihr Leben und ihre Gefühlslage Einfluss darauf haben, was den fiktiven Romanfiguren zustößt, die sie so bewundert hat? Nun, einen Versuch ist es zumindest wert. Eines Tages gesteht der alte Florian Felicitas nicht nur, dass er früher Pfarrer war, er führt ihr anhand der Pfingstgeschichte auch vor Augen, was es wirklich bedeutet, Kraft zur Lebensveränderung zu bekommen.
  • Artikel-Nr. 3863347604
  • |
  • ISBN/EAN: 9783863347604
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 21-03-2016
  • |
  • Seiten: 160
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Verlag: adeo Verlag/Gerth Medien
  • |
  • eBook Kopierschutz: mit Soft-DRM (ohne Kopierschutz - aber personalisiert)
  • |
  • eBook-Typ: EPUB
  • |
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.