Die Gräfin und das Haus am Meer



Die Gräfin und das Haus am Meer

Nach einer wahren Geschichte

9,99 € *


Lieferbar




Beschreibung

Protagonisitin war Gründerin der Deutschen Seemannsmission

Adeline Gräfin Schimmelmann ist erst 18 Jahre alt, als sie als Hofdame der Kaiserin nach Berlin kommt. Es ist die Zeit Kaiser Wilhelms I. Eleganz und rauschende Bälle begeistern sie. Doch sie erlebt auch die Not der Armen in der großen Stadt. Der junge Offizier, den sie liebt, ist entsetzt, dass sie sich Gedanken macht, wie man die Lage der Armen in Berlin verbessern kann. Das sei doch kein Thema für eine junge Dame bei Hofe! Bald darauf reist die junge Gräfin nach Rügen. Auf der berühmten Insel mit den leuchtend-weißen Kreidefelsen lernt sie auch die Not der Fischerfamilien kennen. Die Männer tragen das wenige verdiente Geld in die Kneipe, Frauen und Kinder leiden Hunger. Tatkräftig gründet Adeline auf der Insel ein Heim für Fischer. Von den rauen Männern und ihren Familien wird sie geliebt und verehrt. Ihre reiche Familie ist jedoch besorgt, dass die Gräfin das Vermögen für ihre Arbeit angreifen wird. Ihr Bruder lockt sie in eine Falle ...
  • Artikel-Nr. 114255
  • |
  • ISBN/EAN: 9783765542558
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 13-02-2015
  • |
  • Auflage: 2
  • |
  • Seiten: 176
  • |
  • Einband: Taschenbuch
  • |
  • Verlag: Brunnen
  • |
  • Versandgewicht: 170 g
  • |
  • Abmessung: 122 x 187 x 17 mm

Leseprobe

 

Auch diese Kategorie durchsuchen: Romane & Erzählungen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.