Die göttliche Ökonomie



Die göttliche Ökonomie


8,50 € *


Lieferbar




Beschreibung

Die Bibel offenbart das Verlangen Gottes, Sich in den Menschen hinein auszuteilen, damit Er Sich durch diesen völlig zum Ausdruck bringen kann. Dieser Plan, diese göttliche Okonomie, wird zuerst im ersten Buch Mose dargestellt und dann im Alten und Neuen Testament in zunehmendem Maße offenbart. Die höchste Vollendung davon ist das neue Jerusalem am Ende des Buches der Offenbarung. Der Wunsch Gottes, zu Seinem Ausdruck mit dem Menschen verbunden zu sein, füllt die Seiten der Bibel von Anfang bis Ende.

In dem Buch Die göttliche Ökonomie verfolgt Witness Lee den Strom der Ökonomie Gottes von der Schöpfung des Menschen im ersten Buch Mose bis hin zu ihrer Vollendung im Buch der Offenbarung. Wie ein Strom, der ohne Unterbrechung fließt, schließt die göttliche Ökonomie nicht nur die Erschaffung des Menschen als ein Gefäß ein, um Gott zu enthalten, sondern auch die Hauptschritte, die Christus unternahm - Seine Fleischwerdung, Kreuzigung und Auferstehung - um die göttliche Ökonomie auszuführen. Durch den Glauben an Christus wird die Erlösung auf den Menschen angewendet, und dieser wird von dem Geist als von Strömen lebendigen Wassers versorgt. In der göttlichen Ökonomie sind die reiche Erfahrung und der praktische, tägliche Genuss Gottes der gemeinsame Anteil jedes Gläubigen. Der erste Schritt zu einem lebendigen Genuss von Gott selbst besteht darin, Seinen ewigen Plan zu sehen, wie Er in Die göttliche Ökonomie dargestellt wird.
  • Artikel-Nr. 563213
  • |
  • ISBN/EAN: 9781575939216
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 01-12-2003
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 150
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Lebensstrom
  • |
  • Versandgewicht: 205 g
  • |
  • Abmessung: 148 x 210 x 9 mm

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.