Gott versetzt Berge, wenn wir ihn bitten



Gott versetzt Berge, wenn wir ihn bitten

Erfahrungen des Schmuggler Gottes mit der Macht des Gebets

8,00 € *


Lieferbar




Beschreibung

Keine Tür ist so fest verschlossen, dass Gott sie nicht öffnen kann

Darf man wirklich Gott bitten, seine Pläne zu ändern? Sollten Christen nicht immer beten: "Dein Wille geschehe?" Der "Schmuggler Gottes" stellt infrage, was er christlichen Fatalismus nennt. Er belegt mit aufregenden Einblicken in seine eigenen Gebetserfahrungen: Gott versetzt sogar "Berge", wenn wir ihn bitten.
  • Artikel-Nr. 113897
  • |
  • ISBN/EAN: 9783765538971
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 27-03-2006
  • |
  • Auflage: 9
  • |
  • Format: 12 x 18,6 cm
  • |
  • Seiten: 160
  • |
  • Einband: Taschenbuch
  • |
  • Verlag: Brunnen
  • |
  • Versandgewicht: 159 g
  • |
  • Abmessung: 120 x 186 x 13 mm
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Andacht, Gebet, Bibellesen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.