Jesus von Nazareth - seine Welt, seine Worte, seine Weisheit



Jesus von Nazareth - seine Welt, seine Worte, seine Weisheit

Neue Einsichten in schwierige Worte Jesu vor hebräischem Hintergrund

13,00 € *


Lieferbar




Beschreibung

Jesus war Jude: Wenn er lehrte, bevorzugte er, so David Bivin, die hebräische Sprache. Unterstützt wird diese Annahme durch die synoptischen Evangelien selbst, denn unbeholfene griechische Texte verwandeln sich in wunderbare Ausdrücke, wenn sie ins Hebräische rückübersetzt werden.
Auch ohne Hebräischkenntnisse erfährt der Leser Fakten über diese Sprache, die das richtige Verständnis mancher Evangelientexte erleichtern oder erst ermöglichen.

Einige der Themen:
War Jesus ein Rabbi?
Jünger sein zur Zeit Jesu
Der Saum seines Kleides
Abrahams Versuchung als Hintergrund zur Versuchung Jesu
Amen: Einleitung oder Antwort?
Binden und Lösen
Das Petros-petra-Wortspiel

Jesus von Nazareth - seine Welt, seine Worte, seine Weisheit zeigt Jesus als einen jüdischen Lehrer im ersten Jahrhundert und macht deutlich, wie hilfreich es ist, diese Hintergründe zu kennen.

David N. Bivin, seit 1963 wohnhaft in Israel, ist Spezialist auf dem Gebiet semitisch-jüdischer Hintergründe der Evangelien und war jahrelang Leiter der Jerusalem School of Synoptic Research. Er stammt aus Cleveland, Oklahoma, und studierte an der Hebräischen Universität bei den Professoren David Flusser, Shmuel Safrai, Menahem Stern, Yechezkel Kutscher jüdische Geschichte und Literatur sowie Religionswissenschaften, daneben Archäologie bei Yigael Yadin.
  • Artikel-Nr. 147495
  • |
  • ISBN/EAN: 9783940188953
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 13-04-2015
  • |
  • Auflage: 2.
  • |
  • Seiten: 160
  • |
  • Altersempfehlung: Erwachsene
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: ASAPH Verlag
  • |
  • Versandgewicht: 223 g
  • |
  • Abmessung: 136 x 205 x 13 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 4

01.11.2015

unbedingt empfehlenswert

Habe das Buch jetzt bis zur Hälfte gelesen und schwanke so zwischen Begeisterung bezüglich der für mich teilweise neuen Erkenntnisse über das jüdisch-hebräische Verständnis der Texte des NT und einer gewissen Sprachlosigkeit gegenüber unseren aktuellen und gebräuchlichen Bibelversionen, die teilweise doch sehr mißverständlich sind und daher auch manchmal vom biblischen Kontext aus betrachtet völlig abwegige Interpretationen bieten. Für denjenigen, der etwas tiefer in die Bibellehre einsteigen will, würde ich dieses Buch auf jeden Fall als ein absolutes Muß weiterempfehlen.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher zur Bibel Andacht & Gebet
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.