Stärke des Herzens - Wakefield Saga 4



Stärke des Herzens - Wakefield Saga 4


19,99 € *


sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)




Beschreibung

England, 17. Jahrhundert. John Bunyan ist ein leidenschaftlicher Prediger, der Gottes Wort frei und mutig verkündigt. Als der Staat die Religionsfreiheit einschränkt und dieses neue Gebot machtvoll durchsetzen will, droht ihm große Gefahr. Die Wakefields werden in die wechselvollen Ereignisse verwickelt und müssen sich ihren eigenen Herausforderungen stellen. Glaube und Liebe sind die mächtigen Gefühle, für die sie alles zu geben bereit sind.
  • Artikel-Nr. 395998
  • |
  • ISBN/EAN: 9783775159982
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 05-03-2020
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Format: 13,5 x 21,5 cm
  • |
  • Seiten: 400
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: SCM Hänssler
  • |
  • Versandgewicht: 627 g
  • |
  • Abmessung: 145 x 220 x 38 mm

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 2 | Durchschnittliche Bewertung: 5

11.04.2020

Großartige, historische Familiengeschichte. Absolut empfehlenswert!

Nun ist dieses Buch „Stärke des Herzens“ schon der vierte Band der Wakefield Saga von Autor Gilbert Morris, doch im Gegensatz zu manchen Filmreihen wird die Wakefield Saga mit jeder Fortsetzung besser.

In diesem Band trifft der Leser/die Leserin viele bekannte Personen aus dem letzten Band wieder. Im Mittelpunkt des Buches steht neben den verschiedenen Ereignissen rund um die Wakefield Familie das Leben des Predigers John Bunyan. Durch die Rückkehr des Königs aus dem französischen Exil gewinnen die Royalisten wieder an Macht und es beginnt eine dunkle und gefahrvolle Zeit für die freien Prediger. Auch John Bunyan entgeht den Folgen des neuen Gesetzes nicht. Amos Wakefield und Evan Morgan, einst die besten Freunde, verlieben sich in die gleiche Frau Jenny Clairmont. Doch Jenny hat ganz andere Ziele.

Auch dieser vierte Band der Wakefield Saga beeindruckt mit einer spannenden Geschichte, historischer Genauigkeit und der inspirierenden Unterweisung im christlichen Glauben. Morris Gilbert schreibt so fesselnd und interessant, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legt. Wie auch in den anderen Bänden zeigt sich nicht nur sein großes historisches Wissen, er vermag es, die geschichtlichen Fakten fantastisch in die Erzählung einzubinden und den Leser/die Leserin mit so mancher historischen Anekdote zu amüsieren oder zum Staunen zu bringen. Auch dieses Mal begeistert mich wieder die Unterweisung im christlichen Glauben, in dem der Autor einfach inspirierende Vorbilder schafft, besonders haben mich erneut die starken Frauengestalten beeindruckt. Sehr ansprechend und interessant ist auch die Entstehungsgeschichte von „Der Pilgerreise“ von John Bunyan zu lesen, die gekonnt in die Saga eingeflochten wurde. Ich habe mich sehr gefreut, die Geschichte der Wakefields weiter zu verfolgen zu können und freue mich jetzt schon auf den fünften Band dieser großartigen Saga, die ich gerne weiterempfehle.

04.04.2020

Auch im 4. Band hält die Wakefield-Reihe ihr hohes Niveau

„Stärke des Herzens“ ist der 4. Teil der Saga um die Familie Wakefield. Man kann mit jedem Band neu in die Reihe einsteigen und benötigt kein Vorwissen, da die Saga fortlaufend ist und immer andere Personen im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Besonders spannend ist die Serie für alle Freunde historischer Romane und Kenner der englischen Geschichte, da der Autor auch viel über das Königshaus und die politischen Verhältnisse mit einfließen lässt.

Das Besondere an diesem Band ist: Es stehen weniger die Wakefield-Erben im Vordergrund, sondern vielmehr „Nebenfiguren“, und einer historischen Person wird außerdem ganz besondere Aufmerksamkeit zuteil: John Bunyan. Gilbert Morris hat hier dem Verfasser der berühmten „Pilgerreise“ ein würdiges Denkmal gesetzt.

Der deutsche Titel passt sehr gut, auch wenn er dem englischen Original nicht ähnelt. Es gibt gleich mehrere Personen in dem Buch, die besondere „Stärke der Herzens“ zeigen, allen voran natürlich John Bunyan, aber später auch Evan Morgan, Jenny Clairmont und Lady Wakefield. Die Geschichte zieht einen unheimlich in seinen Bann. Ich finde es sehr schwer, einen kurzen Abriss über den Inhalt zu geben, da einfach so viel passiert und die Geschichte so vielschichtig ist. Es ist großartig, wie historische Ereignisse wie die Pestwellen in London und der Große Brand von 1666 sowie Zeitgenossen wie Shakespeare und seine Stücke hier eingeflochten werden.

Keine Frage, „Stärke des Herzens“ berührt, fesselt und unterhält exzellent. Klare Kaufempfehlung!

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane & Erzählungen Romane
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.