Trauer ist Liebe



Trauer ist Liebe


16,95 € *


Lieferbar in 5-7 Tagen, wenn beim Lieferanten verfügbar (fehlt kurzfristig)




Beschreibung

Man kann den Toten nichts Gutes mehr tun. Der Trauernde muss vielmehr im Mittelpunkt der Bemühungen stehen. Dabei ist natürlich auch von Bedeutung, dass ein Körper menschenwürdig bestattet wird . In seiner Branche gilt der ungewöhnliche Seiteneinsteiger Fritz Roth noch als inzwischen allerdings sehr prominenter Außenseiter. Nicht der Tote steht im Zentrum seiner Bemühungen - es sind die Hinterbliebenen denen er einen hilfreichen ausgiebigen Abschied vom Verstorbenen ermöglichen will. Sie sollen den Tod sinnlich emotional und real wahrnehmen - durch einen engen Kontakt mit dem Toten.In seiner Trauerakademie arbeitet Fritz Roth an der Realisierung seiner Visionen. In diesem Buch fasst er gemeinsam mit der Journalistin Sabine Bode die Grundsätze seines beruflichen Wirkens zusammen. Ein kompetentes und warmherziges Buch zum Lesen und Schauen - für eine nachhaltige und menschliche Trauerarbeit! "... wer sich dem Abschiedsschmerz stellt und ihn durchlebt gewinnt die Freiheit wieder nach vorn zu schauen. Der vielleicht eindrucksvollste Lehrer für diese Weisheit ...: Fritz Roth." GEO
  • Artikel-Nr. 386814
  • |
  • ISBN/EAN: 9783579068145
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 10-07-2007
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 160
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: GTVH Gütersloher Verlagshaus
  • |
  • Versandgewicht: 498 g
  • |
  • Abmessung: 163 x 235 x 15 mm

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Bücher