Trost finden



Trost finden

Scham und Minderwertigkeit überwinden

14,00 € *


sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)




Beschreibung

Beschämung hat viele Gesichter und schlimme Folgen. Viele plagen sich mit unberechtigten Scham- und Minderwertigkeitsgefühlen, sie empfinden sich als „verkehrt“ und meinen nie zu genügen. Andere bemühen sich mit aller Kraft, ihre "Wertlosigkeit" durch Leistung und Status wettzumachen und zu verbergen.
Was brauchen diese Menschen? Wie kann die blockierende Scham überwunden und die verlorene Würde wiederhergestellt werden?
Anschaulich erklären Dirk und Christa Lüling das Thema "Scham und Wiederherstellung von Würde" und geben dazu Einblick in ihre reiche Erfahrung als Seelsorger. Trost finden und heil werden ist möglich.

Dirk und Christa Lüling sind Mitgründer der Familienarbeit TEAM.F - Neues Leben für Familien e. V., wo sie viele Jahre im Leitungsteam mitwirkten. Heute sind sie bei Team.F verantwortlich für die Schule für Gebetsseelsorge und als Referenten und Lebensberater tätig. "Trost finden" ist ihr viertes gemeinsames Buch.
  • Artikel-Nr. 148035
  • |
  • ISBN/EAN: 9783954590353
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 23-10-2019
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 164
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag: ASAPH Verlag
  • |
  • Versandgewicht: 325 g
  • |
  • Abmessung: 141 x 211 x 15 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

20.09.2020

Dieses Buch hilft aus christlicher Sicht, mit Vergangenem abzuschließen und sich zu versöhnen.

Die Autoren Dirk und Christa Lüling sind Mitbegründer der christlichen Familienarbeit TEAM.F und beschäftigen sich in diesem Buch „Trost finden - Scham und Minderwertigkeit überwinden“ damit, was es für Erlebnisse gibt, die einem widerfahren sind und das eigene Leben unbewusst beeinflussen.
Es gibt vier Hauptkapitel: Beschämung und Scham verstehen,
Beschämung hat viele Gesichter,
Die Schamangst verstehen,
Trost finden
Das 1 und 3 Kapitel sind die informativen Verständnisteile, in Kapitel 2 und 4 werden anhand vieler Beispiele die Wirkung und Heilung geschildert. Ich habe dieses Buch wie auch einige andere aus persönlichem Interesse gelesen. Es ist nicht leicht, den eigenen Mechanismus „Scham“ zu verstehen. Doch wird dieses auch durch den durchdachten Aufbau des Buches unterstützt. Es bedarf eines langen Weges, um seiner ganz persönlichen Scham zu begegnen. Dabei hilft dieses Buch sehr, man begreift, dass es nicht unbedingt etwas dramatisch Schlimmes wie zum Beispiel Missbrauch bedarf, um einen Menschen ein Leben lang zu behindern.
Ein weiter wichtiger Aspekt, der mir bewusst wurde, ist, vor Kindern darauf zu achten, was man ausspricht und vor allen Dingen, wie etwas gesagt wird. Kinder nehmen Geschichten, die Erwachsene erzählen, anders auf, so kann eine versteckte Scham entstehen, die erst viel später, zum Beispiel wie durch die Geschichten in diesem Buch, bewusst wahrgenommen und dann verarbeiten werden kann.
Ich halte das Buch für sehr empfehlenswert, wenn man sich mit dieser Thematik auseinandersetzen möchte.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft