Unterwegs mit leichtem Gepäck



Unterwegs mit leichtem Gepäck

Vom Umgang mit Sorgen im Alltag

9,99 € *


Lieferbar




Beschreibung

Unser Leben gleicht einer langen Wanderung. Darum ist es wichtig, dass wir gut ausgerüstet sind und darauf achten, die richtigen Wege zu beschreiten. Wie kann unsere Lebenswanderung gelingen? Können wir lernen, mit leichtem Gepäck unterwegs zu sein? Wie werfen wir unnötigen Ballast ab, und was hilft dabei, unseren Lebensweg mit Freude zu gehen und zu genießen? Woher nehmen wir in schweren Zeiten Kraft und Mut für den nächsten Schritt?

Katja Bernhardt lädt Sie ein, innezuhalten und einen Blick auf Ihre Lebensreise zu werfen. Ein Blick, der sich lohnen wird.
  • Artikel-Nr. 816986
  • |
  • ISBN/EAN: 9783865919861
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 17-06-2014
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 112
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag:
  • |
  • Versandgewicht: 214 g
  • |
  • Abmessung: 133 x 194 x 16 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

06.10.2014

Unser Leben ist das, wozu unsere Gedanken es machen

„Von allen Sogen, die ich mir machte, sind die meisten nicht eingetroffen. Aber jedes Lachen, das meine Freunde mir brachten, hat mein Leben eine Woche jünger und gesünder gemacht.“

Katja Bernhardt erzählt von den Sorgen und dem unnötigen Ballast, den wir im Alltag mit uns herum schleppen. Sie vergleicht dieses Unterwegssein mit einer Wanderung, bei der ein schwerer Rucksack unseren Weg unnötig erschweren kann. Mit ihrem Buch „Unterwegs mit leichtem Gepäck“ lädt sie ihre Leser ein, auf ihrem Weg kurz innezuhalten und sich einige Fragen zum eigenen Sorgenrucksack zu stellen und zu erahnen, wie herrlich leicht und unbeschwert frei das Leben sein kann.

Anhand persönlicher Erlebnisse zieht die Autorin Parallelen, durch Zitate aus der Bibel verweist sie auf Tipps zu einem gesunden Umgang mit Sorgen. Angst und Sorgen sind negative Begleiter auf unserem Weg, sie rauben uns Kraft und Energie, verwehren uns die Sicht auf das Gute im Leben und können einen Menschen lähmen und krank machen. In ihren Ausführungen zum Thema „Sorgen“ weist sie jedoch auch auf die positiven Abarten der Sorge hin – nämlich auf Fürsorge, Vorsorge und Nachsorge.

Im Verlauf der Fragestellungen zum Umgang mit den eigenen Sorgen stellt Katja Bernhardt die fünf verschiedene Sorgentypen „Lastenträger“, „Alleingänger“, „Streckenkontrolleur“, „Routenplaner“ und „Hans Guck in die Luft“ vor und beleuchtet sie ein wenig näher. Sie betont auch die Wichtigkeit von Pausen und Menschen, die uns in jeder unserer Lebensphasen begleiten und kommt danach auch schon zum Kern der Sache. In sechs so genannten „Erleichterungsschritten“ zeigt uns die Autorin, was wir in unserem Alltag alles mit uns herum schleppen und hilft dem Leser durch eine Menge gezielter Fragen, eine Analyse bzw. „Bestandsaufnahme“ zu machen.

Nach einem kurzen Kapitel über den Umgang mit den Sorgen schließt die Autorin mit einigen Bibelstellen zum Thema „Sorgen“, die sie anschaulich erläutert und ihren Lesern mit praktischen Beispielen bildhaft vor Augen führt.

„Unterwegs mit leichtem Gepäck“ ist zwar ein dünnes, wenige Seiten zählendes Buch, geht den Dingen jedoch direkt und zielstrebig auf den Grund. Es bietet eine kleine Analyse der aktuellen Situation, wirft Fragen auf, regt zum Nachdenken und zur Selbstreflektion an, und zeigt schließlich einen Ausweg aus der täglichen Sorgenfalle, die unseren Weg unnötig bedrückt und schwer macht. Eine aufmunternde Lektüre, die ich gerne weiter empfehle, und in die man sich immer wieder Neue vertiefen kann.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Ratgeber, Lebenshilfe, Nachfolge