Verloren und gerettet



Verloren und gerettet


8,95 € *


sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)




Beschreibung

Man spricht heute nicht gern von "Sünde" und "Verlorenheit" des Menschen. Den Satz "Wir sind allzumal Sünder" lässt man am ehesten noch gelten, wenn es um den Auto-verkehr geht. - Wie aber sieht die Bibel den Menschen? Er war berufen zur Gotteben-bildlichkeit. Aber dann kam der Sündenfall. Was ist aus dem Menschen geworden? Das zeigt dieses Buch in erschütternden Zitaten. - Aber Gott gibt den Menschen nicht auf. Darum sandte er Jesus in unsere Welt. Aufgrund seines Kreuzestodes und seiner Auf-erstehung gibt es Hoffnung. Die Bibel zeigt nur darum die menschliche Sünde so offen und schonungslos, weil sie in der Hauptsache von Gottes Liebe und Gnade reden will. - Dieses Buch zeigt Gottes "Diagnose" und seine "Therapie", sein rettendes Eingreifen. Es zeigt den Heilsweg für den Einzelnen und worauf es letzten Endes ankommt. Zum Lesen und Weitergeben geeignet.
  • Artikel-Nr. 643111
  • |
  • ISBN/EAN: 9783876181110
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 22-06-2010
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 80
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Paulus
  • |
  • Versandgewicht: 129 g
  • |
  • Abmessung: 137 x 205 x 8 mm

Auch diese Kategorie durchsuchen: Bücher zur Bibel