Das biblische Land



Das biblische Land


6,95 € *


Lieferbar




Beschreibung

Schon immer stand das Land der biblischen Verheißung im Kreuzfeuer verschiedener politischer Interessen. Israel beruft sich auf die göttliche Erwählung seit Abraham und die damit verbundene Landverheißung. Dies bestimmt Israels Identität bis heute. Ist Israel also anders als alle Völker? Hat Israel darum ein politisches Recht auf das Land, nicht aber die Palästinenser? Ist die Gründung des modernen Staates Israel die sichtbare Erfüllung der alttestamentlichen Landverheißung? In welchem Verhältnis zueinander stehen biblische Verheißung und politische Realität im Nahen Osten? Die Autoren gehen auf der Grundlage der Bibel diesen Fragen nach. Gottes Verheißungen an sein Volk Israel sind unumstößlich. Soll Israel aber in den Genuss der biblischen Verheißungen kommen, so ist auch seine Treue zu Gott gefragt. Schon die Propheten forderten unermüdlich den Gehorsam des Gottesvolkes ein. Und auch heute steht Israel vor der Frage, ob es Gottes Geboten und Weisungen gehorchen will oder nicht.
  • Artikel-Nr. 72410
  • |
  • ISBN/EAN: 9783501013878
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 16-02-2000
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Seiten: 80
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Johannis
  • |
  • Versandgewicht: 126 g
  • |
  • Abmessung: 136 x 205 x 8 mm

Auch diese Kategorie durchsuchen: Sonstige Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.