Im Windschatten von Jesus



Im Windschatten von Jesus

Einfache Anleitungen für einen missionalen Alltag

12,95 € *


sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)




Beschreibung

Wie kann man heute in Westeuropa wie Jesus leben? Über viele Jahre hinweg hat Andreas Schröter in unterschiedlichen Kontexten Erfahrungen gesammelt, wie man im Windschatten von Jesus seinen Alltag missional leben kann. Praktisch, lebensnah, inspirierend und herausfordernd nimmt er den Leser auf eine 40-Tage-Tour mit, bei der es für jeden Tag tiefgehende Impulse gibt.
  • Artikel-Nr. 3598490
  • |
  • ISBN/EAN: 9783944794907
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 21-09-2017
  • |
  • Auflage: 2.
  • |
  • Seiten: 208
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Grain Press
  • |
  • Versandgewicht: 248 g
  • |
  • Abmessung: 135 x 205 x 14 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 5 | Durchschnittliche Bewertung: 5
Alle Bewertungen lesen

01.12.2017

Einsteigen, um Wind bitten und lossegeln

Ich hatte die Gelegenheit andreas Schröters Buch "Im Windschatten von Jesus" schon vor ca. zwei Jahren in einer Art Arbeitsversion lesen zu können.
Ich war damals positiv überrascht und sehr erfreut darüber, darin viel Bestätigung zu finden für meine eigenen Gedanken und Erlebnisse bezüglich der Frage, wie ich denn meinen Glauben außerhalb von Veransztaltungen und Programmen authentisch und auch überzeugend weitergeben kann. als Mutter mehrerer kleiner Kinder musste das im Alltag und innerhalb unseres Wohnumfeldes geschehen. So hatten wir als Familie bis dahin schon einige gute Erfahrungen mit dem SEGELN (ohne es in dieser Form als Akronym zu kennen) und einem missionalen Lebensstil gemacht. Beim Lesen wurde ich dann wieder neu motiviert, die Menschen in unserer jetzigen Nachbarschaft ganz bewußt im Blick zu haben, beim Spazierengehen für unser Viertel zu beten und nach offenen Türen für Begegnung und/oder praktischer Hilfe zu schauen.

Auch die jetzt erhältliche Ausgabe besticht für mich durch eine gelungene Mischung aus pointiertem theologischen "Unterbau", persönlichen Beispielen aus Schröters eigenem Leben und den so wichtigen Impulsfragen, mit denen ich mich als Leser dann (hoffentlich) auseinandersetze.
Gerade diese konkreten Anregungen zur praktischen Umsetzung machen für mich den Wert dieses Buches aus. Es schließt meines Wissens damit eine Lücke in der christlichen Literatur, in der es bislang zum Thema Mission/Evangelisation oft entweder eher theologisch theoretische Abhandlungen gibt oder spannende Lebensberichte einzelner Personen, in deren Schuhen ich aber leider nicht unterwegs bin.
Die Einteilung in die 40 überschaubaren (Tages-)Impulse hilft tatsächlich aktiv dranzubleiben, um sein Denken und seine eingefleischten Gewohnheiten erneuern zu lassen und nicht nur passiver Konsument eines "neuen" Ansatzes zu sein.

Fazit: "Im Windschatten von Jesus" kann uns da abholen, wo wir als normale Gemeindechristen oft stehen, um uns auf einen individuell gangbaren Weg mit Jesus in unsere Nachbarschaft mitzunehmen.

21.11.2017

Weckt den Wunsch selbst aktiver Nachfolger zu werden

Wer sich mit dem Thema Nachfolge auseinandersetzt und den Wunsch hat, Jesus mehr in seinen Alltag zu integrieren, so dass er auch für andere sichtbar wird, den lockt dieses Buch auf die absolut richtige Fährte. Die praktischen und herausfordernden Übungsaufgaben für jeden Tag helfen dabei, seinen ganz eigenen, individuellen Stil der Nachfolge zu entwickeln. Andreas Schröter erklärt zu Beginn auf sehr klare und verständliche Weise den grandiosen Plan, den Gott mit dieser Welt hat. Während des Lesens bekommt man direkt Lust, diesen Plan auch zu seinem eigenen zu machen. Nachfolge ist eine logische Konsequenz daraus. Angereichert mit vielen authentischen Beispielen aus seinem eigenen Leben, aber auch aus dem Leben von Jesus, schafft der Autor es, eine Leidenschaft dafür zu wecken, selbst aktiv zu werden und in seinem eigenen Umfeld „Liebe zu versprühen“.

06.11.2017

Menschen für Jesus gewinnen ohne sich dabei zu verbiegen

In seinem Buch “Im Windschatten von Jesus” nimmt Andreas Schröter den Leser auf eine 40 tägige Reise mit, um ihn in unserer nachchristlichen Zeit zu einem relevanten Christsein herauszufordern und anzuleiten.
Andreas Schröter stellt klar, dass es hier nicht darum geht, Menschen „nur“ zu bekehren, sondern mit ihnen und unter ihnen zu leben, echte Beziehungen zu bauen und die Liebe Jesu ganz praktisch sichtbar werden zu lassen.

Dass ein missionaler Lebensstil nicht nur Theorie sondern vor allem Praxis ist, bringt der Autor durch die Erfahrungen seines 12 jährigen Dienstes auf einem Indianerreservat in Nordamerika seinen Lesern näher.

Dennoch kommt der theologische Aspekt nicht zu kurz. Besonders im ersten Teil (Tag 1 – 12) werden schwerpunktmäßig die theologischen Grundlagen vermittelt. Zusätzlich schafft Andreas Schröter es, Theorie und Praxis gut zu verbinden, indem er die Leser durch Fragen zum Nachdenken und Tipps für Handlungsmöglichkeiten mit einbezieht.

„Moving back into our neighbourhood“: Dies ist ein Thema, welches sich durch das ganze Buch hindurchzieht. Dabei geht es Andreas Schröter darum zu erklären, dass wir dort sein müssen, wo die Menschen leben, mit ihnen Leben zu teilen und Gott in all diese Dinge einzuladen.
Der Autor benutzt hierfür das Akronym SEGELN und erklärt anhand der einzelnen Buchstaben, was Jesus uns in Lukas 10, 5-9 sagen möchte.

Dieses Buch ist ein Muss für all diejenigen, denen ihre Mitmenschen am Herzen liegen und die gemeinsam mit Jesus diese Menschen erreichen möchten, aber oftmals nicht wissen, was ein natürlicher Weg dafür sein kann.

Alles in allem ein lesenswertes und herausforderndes Buch!
Alle Bewertungen lesen
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorie durchsuchen: Gemeinde, Mitarbeiter
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.