Guter schneller Tod?



Guter schneller Tod?

Von der Kunst, menschenwürdig zu sterben
Alter Preis 11,99 € |Sie sparen 58 %

4,99 € *


Lieferbar




Beschreibung

"Selbstbestimmter Tod?" - Wie sollen wir sterben? Die Frage mag verblüffen, angesichts der Tatsache, dass wir uns ein Leben lang um unser Wohlergehen gekümmert haben. Und nicht ganz zufällig haben wir uns gesellschaftlich darum bemüht, den Tod systematisch aus unserem Blickfeld zu verbannen. Inzwischen haben medizinischer und technischer Fortschritt neue Dimensionen des Sterbens aufgestoßen: der sanfte, gute Tod ist salonfähig geworden - selbstbestimmt und assistiert, wenn gewünscht. Aber sind wir berufene Verwalter unseres Todes? Und wohin gehen wir, wenn wir einst tot sind? Robert Spaemann und Bernd Wannenwetsch, ein katholischer und ein evangelischer Ethiker, sind dem Sinn des Lebens und dem Geheimnis des Sterbens nachgegangen.
  • Artikel-Nr. 191612
  • |
  • ISBN/EAN: 9783765516122
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 08-01-2014
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 112
  • |
  • Einband: gebunden
  • |
  • Verlag:
  • |
  • Versandgewicht: 165 g
  • |
  • Abmessung: 118 x 179 x 14 mm

Leseprobe

 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Sachbücher Bücher Sachbuch Zeitgeschehen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.