Im frühen Morgenlicht



Im frühen Morgenlicht


15,95 € *


Lieferbar




Beschreibung

Morgan Spencer, der erfolgreich große Firmen saniert und für jedes Problem eine Lösung findet, fühlt sich seit dem Tod seiner Frau wie betäubt. Wenn seine kleine Tochter Livie nicht wäre, hätte sein Leben allen Sinn verloren.
Doch dann trifft er Quinn Reilly und plötzlich überstürzen sich die Ereignisse. Denn Quinn wird verfolgt ? und Morgan springt ihr heldenhaft zur Seite. Er ahnt nicht, dass diese Entscheidung sein Leben für immer verändern wird.
  • Artikel-Nr. 331488
  • |
  • ISBN/EAN: 9783868274882
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 23-03-2015
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 496
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: Francke
  • |
  • Versandgewicht: 575 g
  • |
  • Abmessung: 138 x 207 x 45 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

26.04.2015

Eine gelungene Mischung aus Romantik, Spannung und Abenteuer!

„Gott hat das für uns gefügt, nicht wahr?“ – „Sieht so aus.“ – „Das ist… erstaunlich“.

Das Leben von Morgan Spencer, einem reichen Buchautor und Experten für Trendwenden, zerbricht in tausend Scherben, als nach dem Tod seiner Tochter auch noch seine über alles geliebte Ehefrau Jill bei einem tragischen Autounfall ums Leben kommt. Der einsame, trauernde Witwer bleibt mit seiner jüngsten Tochter Olivia alleine zurück, sein Bruder Rick und dessen Frau Noelle unterstützen ihn, wo sie nur können. Dennoch findet Morgan keine Lebensfreude mehr und lebt nur noch für die kleine Livie. Als plötzlich eine quirlige junge Frau mit krausen Locken und elfengleichen Zügen in Juniper Falls auftaucht und in ihrer Funktion als Nachlassverwalterin und eBay-Händlerin im Haus einer Verstorbenen alles für einen Weiterverkauf des Gebäudes leer räumen soll, kreuzen sich ihre Wege. Quinn Erin Reilly übt eine starke Anziehungskraft auf den trauernden Witwer aus, dieser hält jedoch eine erneute Beziehung zu einer Frau für ausgeschlossen. Als plötzlich Schatten aus Quinns Vergangenheit auftauchen und ihr Leben bedrohen, erweist Morgans umsichtiges Geschäftsgeschick und sein kühles, logisches Denkvermögen sich als Segen. Er steht Quinn zur Seite, ebenso wie seine Familie und seine Freunde…

Obgleich man bereits im Klappentext den etwaigen Fortgang dieser Geschichte erahnen kann, überraschte die Autorin mich mit dem hohen Unterhaltungswert dieses Buches. „Im frühen Morgenlicht“ ist nicht nur die Geschichte einer neuen, aufkeimenden Hoffnung und einer zarten jungen Liebe, sondern birgt zugleich einen sehr hohen Spannungsfaktor, der die Lektüre zu einem beinahe schon rasanten Erlebnis macht. Die Verfolgung durch einen brutalen Soziopathen, der weder vor Betrug, noch Mord zurückschreckt, lässt den Leser regelrecht durch die Seiten preschen, in der Hoffnung, dass das Gute siegen, und das Böse eine Niederlage erleiden möge. Die Autorin hat einen äußerst einnehmenden Schreibstil, die handelnden Personen empfand ich als sehr gut und vor allen Dingen glaubwürdig dargestellt, wobei neben den beiden Protagonisten auch viele Nebenfiguren in die Handlung eingewoben wurden. Besonders erwähnenswert ist der christliche Glaube, der stark ins Geschehen integriert wurde. Der Glaube an Gott spielt für die Protagonisten dieses Buches eine bedeutende Rolle, Werte wie Menschlichkeit, Nächstenliebe, Treue und Verzeihung werden hoch gehalten.

Ich habe mich durch dieses Buch von Kristen Heitzmann sehr gut unterhalten gefühlt, durfte romantische Augenblicke, fröhliche Familiengeschichte und einen spannenden Thriller als perfekt geschnürtes Paket erleben. „Im frühen Morgenlicht“ ist ein Buch, das ich sehr gerne weiter empfehle!

Auch diese Kategorie durchsuchen: Romane & Erzählungen
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.