Der Doktor



Der Doktor

Thriller
Alter Preis 17,95 € |Sie sparen 44 %

9,99 € *


Lieferbar




Beschreibung

Der kleine Joshua Hammond hat hohes Fieber. Als seine Eltern ihn erst nach mehreren Tagen in die Notaufnahme bringen, kann Dr. Sean Armistead ihn nicht mehr retten. Plötzlich sehen sich die Hammonds einer Anklage wegen fahrlässiger Tötung gegenüber. Der Vorwurf der Staatsanwaltschaft: Die Verblendung durch eine Kirche, die lehrt, Gott heile durch Gebet nicht durch Ärzte.
Rechtsanwalt Charles Arnold glaubt jedoch an die Unschuld der Eltern. Allerdings hängt der Ausgang des Falls von den Aussagen zwielichtiger Zeugen ab. Erst nach und nach decken Charles und seine Assistentin Nikki Moreno eine grausame Intrige auf, die kaltblütig mit dem Leben von Menschen spielt.

  • Artikel-Nr. 395612
  • |
  • ISBN/EAN: 9783775156127
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 12-01-2015
  • |
  • Auflage: 1.
  • |
  • Seiten: 448
  • |
  • Einband: Paperback
  • |
  • Verlag: SCM Hänssler
  • |
  • Versandgewicht: 552 g
  • |
  • Abmessung: 142 x 217 x 34 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 5

01.03.2015

Für meinen Geschmack bislang Randy Singers bester Thriller!

Der kleine Joshua Caleb Hammond, liebevoll Joshie genannt, ist schwer krank. Der Junge hat hohes Fieber, einen aufgeblähten Bauch und leidet sichtlich große Schmerzen. Als seine Eltern, Thomas und Theresa Hammond das Kind nach drei Tagen endlich ins Tidewater General Hospital bringen, ist er bereits lethargisch, hypotonisch und in extrem schlechter Verfassung. Die Bemühungen der Notärzte um das Leben von Joshua sind vergebens, der Junge erliegt einem Multiorganversagen in Folge eines septischen Schocks, hervorgerufen durch eine akute und zu spät behandelte Blinddarmentzündung. Da der behandelnde Notarzt zudem vermeint, Spuren von Misshandlung am Körper des Kindes zu entdecken, erstattet er Anzeige gegen die gebrochenen Eltern.

Randy Singer, der exzellente Autor spannender Justizthriller, schickt in seinem neuesten Werk mehrere Größen ins Rennen. Zunächst erscheint der Anwalt und Professor an der Rechtsfakultät der Regent Universität, Charles Arnold, auf der Bildfläche. Der junge Schwarze mit den durchdringenden braunen Augen und dem beeindruckenden Lächeln widmet sich seit seiner Bekehrung zum christlichen Glauben privat dem geistlichen Amt und hält Straßenpredigten.

Seine Gegenpartei im Kampf um die Gerechtigkeit ist die stellvertretende Oberstaatsanwältin Rebecca Crawford, eine äußerst disziplinierte, streitlustige Frau, die ihrem Beinamen „Die Königskobra“ gerecht wird. Rebecca kämpft mit harten Bandagen, hat sehr ehrgeizige Pläne und betrachtet den Hammond-Fall als Wendepunkt ihrer Karriere.

Dr. Sean Armistead, jener Notarzt, der den Stein durch seine Anzeige ins Rollen brachte, verbirgt hinter seinem perfekten Auftreten und der vornehmen Fassade ein tristes Privatleben.

Nicht zuletzt treffen wir die exotische Lateinamerikanerin Nikki Moreno wieder, die uns Randy Singer bereits in einem seiner vorangegangenen Bücher über den Weg gelaufen ist. Die attraktive Rechtsanwaltsgehilfin bei Carson & Assocoiates scheint ein wahres Energiebündel zu sein, ist klug und gewitzt und steckt ihre ganze Energie in diesen Fall.

Wie ich es bereits von diesem Autor gewohnt war, wartet auch dieser Justizthriller mit einem hoch spannenden Plot auf, in dem es einige Verknüpfungen zu lösen und Geheimnisse zu lüften gibt. Das zentrale Thema des Buches ist die Weigerung des Protagonisten, Thomas Hammond, seinen stark fiebernden Sohn ins Krankenhaus zu bringen. Hammond hält nichts von Ärzten. Er wendet sich lieber an Jesus, als an Ärzte, und besitzt einen felsenfesten Glauben an Wunder. Seine Kirche lehrt, dass Heilung nur durch die Hand Gottes, und nicht durch die Hand des Menschen gewährt wird. Randy Singer beleuchtet die starken Glaubensmotive des Mannes, erzählt in seiner Geschichte von dessen dramatischer Inhaftierung, von Bekanntschaften, die er im Verlauf des Prozesses und während seiner Haft machen wird, und vom Kampf gegen die in erster Linie auf ihre eigene Karriere bedachte Staatsanwältin, die die Familie Hammond auseinander zu reißen droht.

Randy Singers Markenzeichen sind jedoch nicht nur exzellente und hoch spannende Thriller, sondern auch seine Begabung, seinen handelnden Figuren Leben einzuhauchen, sie derart gut zu charakterisieren, dass man als Leser nicht umhin kann, sich vollständig auf sie einzulassen. Er widmet sich akribisch sowohl den Protagonisten, als auch zahlreichen Nebenfiguren dieser Handlung, wirkt Sympathie – oder wie im Falle der kalten Staatsanwältin – Antipathie erweckend. Anhand der Figur des Buster Jackson, dem schwarzen Anführer einer Gefängnisclique, bringt er auch das Thema Bekehrung ins Spiel. Der christliche Glaube hat ohnedies einen hohen Stellenwert in diesem Buch, und es wird auch auf einzelne Bibelstellen eingegangen – ebenfalls eine Angewohnheit des Autors, die mir sehr gut gefallen hat.

Das in düstere Farben gehaltene Coverfoto mit dem nachdenklichen Arzt im hellen Scheinwerferlicht sehe ich als symbolisch für die Handlung dieses Buches. Es soll wohl den Notarzt Dr. Armistead darstellen, der eine rasche Entscheidung treffen muss.

Detaillierter auf den Inhalt dieses Buches einzugehen wäre wohl eine Vorwegnahme der hochgradigen Spannung und des außerordentlichen Lesevergnügens, was ich keinem Leser zumuten möchte. Ich kann diesen Justizthriller aus der Feder des Autors uneingeschränkt weiter empfehlen und würde ihn für mein Empfinden als bislang bestes Werk des Autors bezeichnen. Ein emotionsgeladenes, hoch spannendes Buch um ein Thema, das wohl niemanden unberührt lässt.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Romane & Erzählungen Bücher
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.