Anatomie eines Wunders

Die wahre Geschichte einer unglaublichen Befreiung

Anatomie eines Wunders
Neu NEU
  • Marianne Glaeser
Nach einer wahren Begebenheit: Als sie ein Praktikum in einem Beratungszentrum für Flüchtlinge in Nairobi antritt, lebt Marianne bereits seit 14 Jahren mit Mann und Söhnen in Ostafrika. Allein schon der Quereinstieg in den Beruf der Psychotherapeutin ist ein aufregendes Wagnis. Zudem werden der empathischen Österreicherin gleich zu Beginn die Flüchtlinge Hammeso und Jala zugeteilt: Wegen ihres mutigen Kampfs gegen Menschenhandel sind sie in Lebensgefahr geraten und leben in Nairobi traumatisiert und getrennt von ihren Familien. Die qualvolle Geschichte der beiden heldenhaften Äthiopier stellt Weltbild und Glauben der noch unerfahrenen Therapeutin auf den Prüfstand. Schneller als geahnt, erfährt sie von zum Himmel schreiender Ungerechtigkeit und wird plötzlich herausgefordert, mutig ihrem Gewissen zu folgen.

"Anatomie eines Wunders" berichtet von der Armut, dem Rassismus, der Korruption, dem Menschenhandel und der Folter, mit denen Flüchtlinge konfrontiert werden, und doch bleibt der Grundton berührend tröstlich, geprägt von Menschlichkeit und Hoffnung und Glauben. Denn als Marianne schon gar nicht mehr zu hoffen wagt, wird sie Zeugin und Teil einer unglaublichen Sequenz von "glücklichen Zufällen". Inspiriert vom heldenhaften Mut und Glauben ihrer Klienten wird sie Zeugin einer ungeahnten Wende. Einer Wende, die am Ende auch ihre eigenen quälenden Lebensfragen befriedet.

Die Leser werden jedoch nicht allein gelassen mit den herausfordernden Themen. Es ist die Ich-Perspektive der Therapeutin und das feinsinnige Reflektieren ihrer Erlebnisse, die dem Leser und der Leserin ermöglichen, von einer vertrauten Basis aus in das fremde, teils beängstigende Geschehen hineinzuwachsen und Verständnis dafür zu entwickeln. Eine Horizonterweiterung im geschützten Windschatten der Erzählerin.

"Ein tiefbewegendes, zeitweilig erschütterndes und wunderschönes Buch über Menschlichkeit und Schönheit, die aus Asche und Leid entstehen kann, und über die Gegenwart Gottes an den finsteren Orten dieser Welt. " - Lydia Schwarz, Autorin
Buch (Klappenbroschur)
€ 20,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
erscheint im September 2022
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Autor

Marianne Glaeser

Marianne Glaeser MA wurde 1962 in Steyr (Österreich) geboren. Sie ist Mutter dreier Söhne und seit 1987 verheiratet. Die 15 Jahre Leben und Arbeit in Subsahara-Afrika, 2 Jahre Asien und 5 Jahre Italien erlaubten ihr prägende Einblicke in eine Vielfalt von Kulturen und Lebensperspektiven. Vom Lehramt sattelte sie über zur Psychotherapie und ist heute Online-Life-Coachin mit internationaler Klientel. Marianne arbeitete im Laufe der Zeit sowohl mit den Wohlhabenden und Mächtigen der Gesellschaft als auch mit Randgruppen, Opfern von Folter, Vergewaltigung und Sexhandel und mit traumatisierten Slum-Kids. Marianne reflektiert diese herausfordernden Erfahrungen mit einer Sensibilität, die von mutiger Hoffnung getragen ist. «Anatomie eines Wunders» ist ihr erstes Buch. Foto: © Tosca Santangelo

Produktdetails

Artikel-Nr.
204245
ISBN/EAN:
9783038482451
Erschienen/Erfasst:
01.09.2022
Auflage:
1
Seiten:
464
Autor:
Glaeser, Marianne
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
Klappenbroschur
Gewicht:
1 g
Abmessungen:
ca. 145 x 205 x 1 mm
Preisbindung:
Ja

Weitere Produkte von