Gott im Fadenkreuz (DVD)

Warum der neue Atheismus nicht trifft - Laufzeit ca. 124 Minuten

  • John Lennox
In diesem exzellenter und hoch interessanten Vortrag widerlegt Lennox die Theorien der kämpferischen neuen Atheisten" wie R. Dawkins und Ch. Hitchens, die behaupten, dass die moderne Wissenschaft Gott begraben hat und dass die veraltete Vorstellung eines Schöpfergottes die Wissenschaft behindern würde. Lennox stellt diese Thesen vor, zeigt überzeugend ihre Widersprüchlichkeit und macht deutlich, dass Gott und die Botschaft der Bibel besser in die moderne Wissenschaft passen, als manche Ideologen sich träumen lassen.
Sehr gut geeignet für evangelistische Hauskreise und Diskussionsrunden mit Studenten, für Unterrichtsstunden und zum Weitergeben an Büchertischen.

Prof. Dr. John Lennox ist Professor für Mathematik an der University of Oxford und Fellow for Mathematics and Philosophy of Science am Green Templeton College.
Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit in Oxford beschäftigt sich Lennox schwerpunktmäßig mit der Beziehung von Wissenschaft und Religion. Einem großen, internationalen Publikum wurde Lennox durch seine öffentlichen Debatten mit Richard Dawkins (Der Gotteswahn) und Christopher Hitchens (Der Herr ist kein Hirte) sowie seinem Buch Hat die Wissenschaft Gott begraben? bekannt.
DVD
€ 2,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar in 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
177280
Erschienen/Erfasst:
28.03.2019
Autor:
Lennox, John
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
DVD
Gewicht:
24 g
Abmessungen:
124 x 124 x 3

Weitere Produkte von