Ist das Christentum bankrott?

  • Paul Taine
Ein messianischer Jude untersucht die Berechtigung des Ausspruchs von David Ben-Gurion, das Christentum sei bankrott gegangen, als während des letzten Krieges sechs Millionen Juden von Christen ermordet wurden. Paul Taine, Gründer des Feigenbaum e.V., geht in diesem Buch der Frage nach, warum das Christentum im Leben und Denken vieler Menschen nicht mehr ernstgenommen wird. Er versucht, die Frage Ist das Christentum bankrott? zu beantworten.
Buch (Taschenbuch)
€ 10,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
170333
ISBN/EAN:
9783895113338
Erschienen/Erfasst:
09.03.2017
Auflage:
1
Seiten:
160
Autor:
Taine, Paul
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
Taschenbuch
Gewicht:
1 g
Abmessungen:
110 x 180 x 1

Weitere Produkte von