Mayaycalämay - Hörst Du mich, großer Gott? (Lieder- und Textheft)

Angelika Marsch singt Quechua Lieder aus Peru - In Deutsch gesungen von S.Fietz

  • Siegfried Fietz
Angelika Marsch singt Quechua Lieder aus Peru

Angelika Marsch lebte 12 Jahre unter Quechua Indianern in Peru. Nun singt sie einige Kompositionen der Indianer die in dieser Zeit entstanden sind. Es sind Loblieder an Gott die in ihrer Einfachheit unglaublichen Tiefgang haben und die Liebe zu unserem Schöpfer und Erlöser widerspiegeln. Die Texte und Melodien bezaubern auf ihre ganz eigene Weise und ziehen jeden in ihren Bann.
Angelika Marsch ist Leiterin von Wycliff Deutschland. Wycliff ist eine international tätige Organisation die sich zum Ziel gesetzt hat: Alle Menschen sollen die Bibel in der Sprache lesen können in der sie träumen.
Von den weltweit 6900 Sprachen sind 2000 noch nicht erforscht. Wycliff Mitarbeiter verschriften diese Sprachen helfen den Menschen ihre eigene Sprache lesen und schreiben zu können und übersetzen die Bibel. Denn sie sind der festen Überzeugung: Gott spricht alle Sprachen!
Rolf Krenzer hat die indianischen Texte ins Deutsche übertragen. Er erfasste den tieferen Sinn der Lieder und verlieh ihnen seine ureigene Prägung. Dieses Projekt war das letzte womit er sich befassen konnte bevor er im März dieses Jahres verstarb. Wir danken ihm von Herzen für dieses Vermächtnis.
Siegfried Fietz singt die deutschen Texte. Auf unnachahmliche Weise fühlt er sich in die Gedanken der Indianer ein und bringt sie für den deutschen Hörer zum Leuchten.
Eine einzigartige Produktion die die Kulturen über die Musik zusammenbringt.
Buch (geheftet)
€ 9,95
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
erscheint im August
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Autor

Siegfried Fietz

Siegried Fietz prägt seit vielen Jahren die kirchliche Szene mit seiner Musik. Seine Lieder, darunter auch die berühmte Vertonung des Dietrich Bonhoeffer Textes «Von guten Mächten wunderbar geborgen», erfüllen die Gemeinden und Kirchen im ganzen deutschsprachigen Raum. Siegfried wuchs in bescheidenen Verhältnissen in Hilchenbach im Siegerland auf. Bereits im Alter von fünf Jahren lernte er erste Töne auf der Geige seines Vaters. Wenig später lernte er Gitarre. Im Alter von 15 Jahren begann er mit Gesangsunterricht und im Alter von 17 mit Klavierunterricht, den er sich finanzierte, indem er anderen Jugendlichen Gitarrenunterricht gab. Mit 18 machte er das Examen als Kirchenmusiker und lernte Orgel zu spielen. Alle erhältlichen Titel von Siegfried Fietz erhältst du bei Fontis.

Produktdetails

Artikel-Nr.
900253
ISBN/EAN:
9783881244442
Erschienen/Erfasst:
31.07.2007
Auflage:
1.
Seiten:
12
Autor:
Fietz, Siegfried
Verlag:
Einband:
geheftet
Gewicht:
28 g
Abmessungen:
ca. 147 x 210 x 1 mm
Preisbindung:
Nein

Weitere Produkte von