Schöpfung oder Evolution - Keine Frage des Glaubens

Logos-Aufklärung Band 49

Schöpfung oder Evolution - Keine Frage des Glaubens
Neu -57%
  • Michael Kotsch
Schon vor mehr als 2500 Jahren betrachteten die Philosophen der Antike die Evolution als attraktives Denkmodell, um die Geschichte des Lebens zu erklären. Diese Weltanschauung fand insbesondere im 19. Jahrhundert Eingang in die wissenschaftliche Naturbetrachtung. Heute glauben viele Zeitgenossen an das evolutionistische Modell der Welterklärung, obwohl deren Grundlagen (Mutation, Selektion und viel Zeit) keine wissenschaftlich hinreichende Erklärung für die Entstehung des Lebens bieten können. Wo die Probleme dieses Genmodells liegen, soll in diesem Buch angedacht werden.
Buch (geheftet)
€ 3,50 € 1,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Autor

Michael Kotsch

Michael Kotsch (1965) ist Dozent für Kirchengeschichte und Religionswissenschaft an der Bibelschule Brake /Lemgo. Er ist Autor von 32 Büchern zu ethischen und kirchengeschichtlichen Themen, sowie Auseinandersetzungen mit nichtchristlichen Weltanschauungen, Religionen und Sondergruppen. Seit mehr als 30 Jahren besucht er regelmäßig Israel. Ein bis zweimal pro Jahr begleitet er eine Studienreise ins «Heilige Land». Mit Reisegruppen besucht er auch Orte, an denen die biblische Geschichte fassbar und erlebbar wird; unter anderem Jordanien und Griechenland.

Produktdetails

Artikel-Nr.
561368
ISBN/EAN:
9783933828682
Erschienen/Erfasst:
16.11.2001
Auflage:
2
Auflagedatum:
18.11.2005
Seiten:
80
Autor:
Kotsch, Michael
Einband:
geheftet
Gewicht:
113 g
Abmessungen:
ca. 147 x 209 x 4 mm
Preisbindung:
Nein

Weitere Produkte von