Sonaten für Violine und Klavier (CD)

  • Max Reger
"Oh, es ist zum Konservativwerden" - Max Reger distanzierte sich von Arnold Schönbergs erstem atonalen Werk mit deutlichen Worten, war er selbst doch nie ein Erneuerer im eigentlichen Sinne. So sind auch seine Duosonaten ganz der klassischen Formanlage und Satzcharakteristik verpflichtet.



Trotzdem fallen die Sonaten völlig aus dem gewohnten Rahmen: Regers "Herzblutwerke" zeichnen sich durch beinahe sinfonische Ausmaße und eine oft verwirrende Expressivität aus, man hört sowohl sarkastischen Humor als auch depressive Melancholie. So wurden sie denn auch von den einen als heiter gelöst, von anderen hingegen als pessimistische Grübelei empfunden, was Reger augenzwinkernd mit der Bemerkung kommentierte, seine Sonaten seien wohl "pflaumenweiche Dinger"...



Als ausgewiesener Kammermusik-Experte setzt sich der Violinist Nachum Erlich in besonderem Maße für die Werke Regers ein. Zusammen mit seinem Klavierpartner Siegfried Mauser ist ihm hier eine leidenschaftliche Annäherung an das selten gespielte Spätwerk Regers gelungen.
CD
€ 15,26
€ 16,95
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar in 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
093110
Erschienen/Erfasst:
17.03.2004
Autor:
Reger, Max
Verlag:
Einband:
CD
Gewicht:
1 g
Abmessungen:
142 x 125 x 10

Weitere Produkte von