Was Darwin nicht wissen konnte (DVD)

Laufzeit 47 Minuten

  • Drei Linden Film
Ein verfilmter Vortrag von Prof. Dr. Siegfried Scherer über den Streit um die Entstehung des Lebens.

Was Darwin nicht wissen konnte,so hat Prof. Dr. Siegfried Scherer seinen Vortrag über den Streit um die Entstehung des Lebens genannt.
Das gleichnamige Video eröffnet eine Reihe von verfilmten Vorträgen und Diskussionen von namhaften Forschern, die Kritik an der Darwinschen Evolutionstheorie üben.

Diesen Forschern wird von Vertretern der Darwinschen Lehre Unwissenschaftlichkeit vorgeworfen, weil sie "intelligence design" in Betracht ziehen - einen Schöpfergott, der das Leben und die Arten geschaffen hat.

Dabei verschweigen die Anhänger der Evolutionslehre jedoch, dass "intelligence design" auch von großen Wissenschaftlern wie Albert Einstein oder Max Planck angenommen wurde. Galileo Galilei, Isaac Newton, Gregor Mendel - sie alle waren gottgläubig und hervorragende Wissenschaftler. Glaube und Wissenschaft war nie ein Widerspruch.

Prof. Dr. Siegfried Scherer kommt in seinem Vortrag zu dem Ergebnis, dass die entscheidenden wissenschaftlichen Fragen auch 150 Jahre nach Darwin ungelöst sind:

- Die Entstehung des Lebens ist unbekannt.
- Der Fossilbericht ist trotz großer Mengen an Funden enttäuschend.
- Die Makroevolution (Höherentwicklung) ist nicht experimentell belegt.
- Trotz gegenteiliger Behauptungen gilt noch immer, was der große Forscher Louis Pasteur nachwies:"Lebendes entsteht nur aus Lebendem"

Laufzeit ca. 47 Minuten
DVD
€ 14,95
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
311063
ISBN/EAN:
9783936344349
Erschienen/Erfasst:
09.02.2004
Auflage:
1
Autor:
Drei Linden Film
Einband:
DVD
Gewicht:
99 g
Abmessungen:
ca. 135 x 190 x 15 mm
Preisbindung:
Nein

Weitere Produkte von