Wenn ich nur noch einen Tag zu leben hätte

gelesen von Abt Raimund

  • Anselm Grün
Das Gedankenexperiment: Was würden Sie tun, wenn heute der letzte Tag in Ihrem Leben wäre? Anselm Grün betrachtet sein Leben als habe er zum letzten Mal die Möglichkeit etwas zu tun oder zu sagen. Behutsam führt er durch die Stätten seines Wirkens und gedenkt seiner Beziehungen zu anderen Menschen. Eine Übung, die dem Weiterleben eine neue Perspektive verleiht. Die Texte werden einfühlsam gelesen von Abt Raimund, dem geistlichen Leiter des Stiftes Wilten in Innsbruck.



Anselm Grün wurde 1945 geboren. Mit 19 Jahren trat er in die Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein. Er ist Betriebswirt, promovierter Theologe und leitet seit über 20 Jahren die Verwaltung seines Klosters. Raimund Schreier wurde 1952 in Innsbruck geboren. 1971 trat er in das Prämonstratenserstift Wilten in Innsbruck ein, studierte Theologie und wurde 1977 zum Priester geweiht. 1992 wählte ihn der Wiltener Konvent zum 55. Abt des Stiftes Wilten.
Die Wiltener Sängerknaben gehören zu den ältesten und traditionsreichsten Knabenchören. Wiederbegründet nach dem 2. Weltkrieg zählen sie mittlerweile zu den besten in Europa.

€ 5,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
431605
ISBN/EAN:
9783451316050
Erschienen/Erfasst:
25.09.2014
Auflage:
1
Autor:
Grün, Anselm
Verlag:
Gewicht:
24 g
Abmessungen:
126 x 126 x 2

Weitere Produkte von