Bäm!



Bäm!

Keine Angst vor Konflikten

16,99 € *


Lieferbar in 5-7 Tagen, wenn beim Lieferanten verfügbar (fehlt kurzfristig)




Beschreibung

Wir alle wünschen uns, dass Verbindungen zu Freunden, Familie, Kollegen oder zum Partner stabil, ehrlich und liebevoll sind. Doch der Alltag ist oft von Konflikten geprägt.
Frauke und Tobias Teichen haben einen ungewöhnlichen Ansatz: Konflikte werden dabei nicht als Bedrohung gesehen, sondern als Weg zu außergewöhnlichen Beziehungen. Sie stellen göttliches Beziehungs-Knowhow vor und zeigen, dass biblische Prinzipien das Fundament für funktionierende Freundschaften sind.
  • Artikel-Nr. 226857
  • |
  • ISBN/EAN: 9783417268577
  • |
  • Erschienen/Erfasst: 22-08-2018
  • |
  • Auflage: 1
  • |
  • Format: 13,5 x 21,5 cm
  • |
  • Seiten: 256
  • |
  • Sprache: Deutsch
  • |
  • Einband: Klappenbroschur
  • |
  • Verlag: SCM Brockhaus
  • |
  • Versandgewicht: 492 g
  • |
  • Abmessung: 135 x 215 x 20 mm

Leseprobe

 

Rezensionen

Anzahl der Bewertungen: 1 | Durchschnittliche Bewertung: 4

24.09.2018

Nach dem Knall geht’s gemeinsam weiter

Bäm! Wenn es in einer Beziehung knallt, ist das nicht schön. Viele ziehen sich spätestens dann lieber zurück, denn sie haben Angst vor Konflikten. Und der Zeitgeist sagt uns, wenn es in einer Beziehung Probleme gibt, sollte man vielleicht eine andere Person suchen, mit der man glücklicher werden könnte.

Das Autoren-Ehepaar erzählt in diesem Buch, was sie über die Gestaltung einer liebevollen Beziehung gelernt haben. Dazu gehören auch Konflikte, die eine Beziehung stärken können, wenn man dabei das richtige Werkzeug einsetzt.

Mit vielen Beispielen aus ihrem Leben, ganz praktischen Tipps, vielen Zeichnungen, und einer bunten Gestaltung, wird es beim Lesen nicht langweilig.

In der ersten Hälfte des Buchs werden viele grundsätzliche Hilfen und Konzepte zur Beziehungspflege weitergegeben. Als Grundlage einer funktionierenden Beziehung sehen die Autoren eine lebendige Beziehung mit Gott. Das heißt unter anderem, auch mit Gott über Konflikte sprechen, damit der eigene Blickwinkel zurechtgerückt wird, und man bereit wird den Standpunkt des anderen zu verstehen. Einige hilfreiche Modelle werden dem Leser schon bekannt sein, z.B. die Liebessprachen oder das verstehende Zuhören. Die Quellenangaben könnten auch als Literaturliste zur Vertiefung der einzelnen Konzepte angesehen werden.

Der zweite Teil will praktische Hilfen zur Konfliktbewältigung geben. Dabei geht es vor allem um konstruktive Kritik, Vergebung und Kommunikation. Die Beispiele sind sehr hilfreich. Manche Grafiken passen sehr gut zum Text, und fassen auf humorvolle Weise die wichtigste Aussage zusammen. Der konstruktive Umgang mit Konflikten wird immer wieder mit sportlichem Training verglichen. Es fällt vielleicht anfangs schwer sich zu überwinden, aber nachher ist man sehr froh, dass man sich eingesetzt hat. Zum Schluss wird der Leser ermutigt mit kleinen Schritten anzufangen, die stets vergrößert werden.

Fazit: Für junge und junggebliebene Menschen, die lernen wollen Konflikte konstruktiv zu bewältigen. Eine ausführlichere Rezension findet sich bei strickleserl.com.
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Auch diese Kategorien durchsuchen: Home Ratgeber, Lebenshilfe, Nachfolge
Wir nutzen Cookies, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern. Indem Sie unseren Shop nutzen, akzeptieren Sie unsere Cookies.