Der Mensch und die geologische Zeittafel

Warum kommen Menschenfossilien nur in den obersten geologischen Schichten vor?

  • Manfred Stephan
Gemäß der Bibel schuf Gott alle Lebewesen und den Menschen während der Schöpfungswoche. In der mächtigen Abfolge fossilführender Gesteinsschichten fehlen jedoch menschliche Überreste; erst (weit) oben werden sie fossil gefunden. Weist das nicht vielmehr auf einen langzeitlichen Evolutionsprozess hin in dem Menschen sich erst zuletzt entwickelten? Heute erklären Forscher das Fehlen gewisser Pflanzen- und Tierfossilgruppen die in bestimmten Schichtfolgen gefunden werden müssten mit "geologisch nicht überlieferten Lebensräumen". Der Autor vertritt im Rahmen schöpfungsorientierter Grundtypenbiologie allgemein verständlich diese These.
Buch (Paperback)
€ 9,95
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
393826
ISBN/EAN:
9783775138260
Erschienen/Erfasst:
12.12.2002
Auflage:
1
Seiten:
232
Autor:
Stephan, Manfred
Verlag:
Einband:
Paperback
Gewicht:
310 g
Abmessungen:
200 x 130 x 16

Weitere Produkte von