Die charismatische Bewegung Teil 1 - Geschichten - Personen - Organisationen

Logos-Aufklärung

  • Michael Kotsch
Keine Gruppe der weltweiten Christenheit wuchs in den letzten Jahrzehnten so schnell wie die Charismatische Bewegung (und Pfingstgemeinden). Ihre Lehre betont die neutestamentlichen Gnadengaben Gottes (Charismata), insbesondere Zungenrede, Prophetie und Heilung. In ihrer Praxis legen Charismatiker Wert auf Emotionen, geistliche Erfahrungen, die Verbundenheit aller Christen und soziales Engagement. Neben zahlreichen positiven Herausforderungen für jeden Christen haben sich unter dem charismatischen Dach auch unbiblische Anschauungen und Praktiken entwickelt. Gesellschaftlich kann die Charismatische Bewegung als postmoderne Erlebnisreligion bezeichnet werden. In dieser Broschüre sollen die Geschichte, die Überzeugungen, die Praxis, die Gemeinden und die bekanntesten Personen der Charismatischen Bewegung vorgestellt und eingeordnet werden.
Buch (geheftet)
€ 6,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Autor

Michael Kotsch

Michael Kotsch (1965) ist Dozent für Kirchengeschichte und Religionswissenschaft an der Bibelschule Brake /Lemgo. Er ist Autor von 32 Büchern zu ethischen und kirchengeschichtlichen Themen, sowie Auseinandersetzungen mit nichtchristlichen Weltanschauungen, Religionen und Sondergruppen. Seit mehr als 30 Jahren besucht er regelmäßig Israel. Ein bis zweimal pro Jahr begleitet er eine Studienreise ins «Heilige Land». Mit Reisegruppen besucht er auch Orte, an denen die biblische Geschichte fassbar und erlebbar wird; unter anderem Jordanien und Griechenland.

Produktdetails

Artikel-Nr.
561083
ISBN/EAN:
9783936850833
Erschienen/Erfasst:
14.11.2008
Auflage:
1.
Seiten:
144
Autor:
Kotsch, Michael
Einband:
geheftet
Gewicht:
161 g
Abmessungen:
ca. 148 x 209 x 5 mm
Preisbindung:
Ja

Weitere Produkte von