Die Jesuitin von Lissabon

Historischer Roman

  • Titus Müller
Antero Moreira de Mendonca hasst die Jesuiten. Als ein Erdbeben von biblischer Wucht 1755 Lissabon zerstört und die Jesuiten den Zorn Gottes predigen, sieht der junge Naturwissenschaftler die Gelegenheit gekommen, sich an dem Orden zu rächen. Doch Gabriel Malagrida, dem als Prophet verehrten Jesuitenführer, gelingt es, Antero ins Gefängnis zu bringen. Er soll hingerichtet werden. Seine einzige Chance, vielleicht noch mit dem Leben davonzukommen, ist die deutsche Kaufmannstochter Leonor. Tatsächlich hilft sie ihm. Doch sie ist, was Antero nicht weiß, ebenfalls eine Jesuitin...
Buch (Paperback)
€ 10,99
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Autor

Titus Müller

Titus Müller (1977) studierte in Berlin Literatur, Mittelalterliche Geschichte, Publizistik und Kommunikationswissenschaften. Mit 21 Jahren gründete er die Literaturzeitschrift "Federwelt". Titus Müller ist Mitglied des PEN-Clubs und wurde für seine Romane u. a. mit dem C.S. Lewis-Preis und dem Sir-Walter-Scott-Preis ausgezeichnet. Im Herbst 2016 erhielt er den Homer-Preis. Titus Müller lebt in Landshut. Er ist verheiratet und hat zwei Söhne. Seine Leser begeistert Titus regelmäßig durch seine Schaffenskraft, die zahlreiche Romane aus seiner Feder hat entspringen lassen. Seine Schreibweise ist spannend, voller Leuchtkraft und bis ins letzte Detail recherchiert.

Produktdetails

Artikel-Nr.
893265
ISBN/EAN:
9783453422650
Erschienen/Erfasst:
23.11.2018
Auflage:
1
Seiten:
512
Autor:
Müller, Titus
Verlag:
Sprache:
Deutsch
Einband:
Paperback
Gewicht:
417 g
Abmessungen:
187 x 118 x 42

Weitere Produkte von