Die Kunst, verantwortlich zu erziehen

Warum starke Kinder starke Eltern brauchen

  • Reinhold Ruthe
Damit Kinder zu starken und reifen Persönlichkeiten heranwachsen, brauchen sie Eltern, die integer leben und liebevoll und verantwortungsbewusst erziehen. Sie brauchen Vorbilder, an denen sie sich orientieren können, Persönlichkeiten, die in einem guten Sinn "Autorität" ausstrahlen. Der erfahrene Ehe- und Familienberater Reinhold Ruthe zeigt die Irrwege auf, die man in der Vergangenheit sowohl mit der autoritären als auch der antiautoritären oder laissez faire-Erziehung beschritten hat, und weist Eltern, die im Spannungsfeld unterschiedlicher Erziehungsstile stehen, den Weg zu einer verantwortlichen Erziehungshaltung. Mit Hilfe dieser Elternhaltung entwickeln Kinder u.a. einen stabilen Selbstwert, erkennen Selbstdisziplin als positive Eigenschaft und werden ermutigt, Wertmaßstäbe zu realisieren. Sie lernen, Leben und Reden übereinstimmend zu handhaben und das Leben zu bewältigen.


Der Autor
Reinhold Ruthe ist Psychotherapeut und Ehe- und Familienberater. Als Autor zahlreicher Bücher, Referent, Dozent und Gründer mehrerer Ausbildungsinstitute ist er einer der renommiertesten Lebensberater Deutschlands. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.
Buch (Paperback)
€ 12,95
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
Kostenloser Versand in DE ab 23,50 €

Autor

Reinhold Ruthe

Reinhold Ruthe, 1927, ist in Löhne im Kreis Herford geboren. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Nach seinem Studium am "Seminar für Evangelische Jugendführung" in Kassel gründete er mit seiner Frau Charlotte die erste deutsche Eheschule, die in Verbindung mit Ärzten, Biologen, Pfarrern, Rechtsanwälten und Psychologen Menschen auf die Ehe vorbereitet. Daneben unterrichtete Reinhold Ruthe das Fach Religion. Er absolvierte eine Ausbildung zum Eheberater am Berliner Zentralinstitut für Ehe- und Familienfragen. Reinhold Ruthe schrieb bisher mehr als 80 Bücher über Fragen zur Sexualpädagogik, Theologie, Ehe- und Familienberatung. Dass man heute offen über Probleme spricht und Dinge offen in der Familie thematisiert, ist heute für viele Christen selbstverständlich. Aber das war leider lange Zeit nicht so. Aus diesem Grund gilt Reinhold Ruthe als einer der großen Wegbereiter in der psychologisch fundierten Seelsorge in der deutschsprachigen evangelischen Welt.

Produktdetails

Artikel-Nr.
189344
ISBN/EAN:
9783865063441
Erschienen/Erfasst:
18.02.2022
Seiten:
192
Autor:
Ruthe, Reinhold
Verlag:
Einband:
Paperback
Gewicht:
166 g
Abmessungen:
ca. 120 x 190 x 10 mm
Preisbindung:
Ja

Unsere Empfehlungen

Andere Kunden interessierte auch

Handbuch der therapeutischen Seelsorge
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
€ 17,00
Das bin ich, das bist du
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
€ 12,95
Fass mich nicht an!
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
€ 12,95
Wege aus der Burnout-Spirale
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
€ 12,95
Hochsensibel - und trotzdem stark
Erscheinen ungewiss, Artikel wird nachgeliefert (vorgemerkt)
€ 11,95
Hochsensibilität und Depression
Nicht mehr lieferbar
€ 11,95
Die Perfektionismusfalle
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
€ 10,00
Hauptsache verliebt?
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
€ 9,95
sofort versandfertig (Lieferzeit 5-7 Werktage)
€ 24,00
Sieger über Goliaths
Lieferbar innerhalb von 7-10 Werktagen
€ 22,00

Weitere Produkte von