Israel - Was sagt die Bibel wirklich über das Land?

  • Asher Intrater
Die Frage, wem das das Heilige Land bzw. das Land Israel gehört, wird in der heutigen Zeit sowohl innerhalb als auch außerhalb der Christenheit sehr kontrovers diskutiert. Die wenigsten kennen die gesamte biblische Sicht. Um hier Klarheit zu schaffen, zeigt uns Asher Intrater ausgehend vom Bund Gottes mit Abraham die Entwicklung der israelischen Nation und die Rolle des Heiligen Landes in den letzten vier Jahrtausenden bis zur Wiederkunft Christi auf.

die Entstehung der Nation unter Mose und die Eroberung des Landes unter Josua
die ersten Könige, die Teilung des Landes, Vertreibung und Rückkehr aus dem Exil,
die Zerstörung des Tempels 70 n. Chr. Und das "Große Exil" danach,
der Zionismus und die Neugründung des Staates Israel,
die Rolle der israelischen Nation bei der Wiederkunft Christi.

Schließlich geht er der Frage nach, ob sich ein christlicher Zionismus biblisch begründen lässt, erläutert die schwierige politische Situation heute und gibt Anregungen, wie wir Israel praktisch und im Gebet unterstützen können.
Buch (Taschenbuch)
€ 8,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
Lieferbar innerhalb von 5-7 Tagen
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
359230
ISBN/EAN:
9783936322309
Erschienen/Erfasst:
17.10.2007
Auflage:
1.
Auflagedatum:
17.10.2007
Seiten:
72
Autor:
Intrater, Asher
Verlag:
Einband:
Taschenbuch
Gewicht:
77 g
Abmessungen:
ca. 120 x 190 x 7 mm
Preisbindung:
Nein

Leseprobe

Weitere Produkte von