Jesus von Nazareth - seine Welt, seine Worte, seine Weisheit

Neue Einsichten in schwierige Worte Jesu vor hebräischem Hintergrund

  • David N. Bivin
Buch (Paperback)
€ 13,00
Jesus war Jude: Wenn er lehrte, bevorzugte er, so David Bivin, die hebräische Sprache. Unterstützt wird diese Annahme durch die synoptischen Evangelien selbst, denn unbeholfene griechische Texte verwandeln sich in wunderbare Ausdrücke, wenn sie ins Hebräische rückübersetzt werden.
Auch ohne Hebräischkenntnisse erfährt der Leser Fakten über diese Sprache, die das richtige Verständnis mancher Evangelientexte erleichtern oder erst ermöglichen.

Einige der Themen:
War Jesus ein Rabbi?
Jünger sein zur Zeit Jesu
Der Saum seines Kleides
Abrahams Versuchung als Hintergrund zur Versuchung Jesu
Amen: Einleitung oder Antwort?
Binden und Lösen
Das Petros-petra-Wortspiel

Jesus von Nazareth - seine Welt, seine Worte, seine Weisheit zeigt Jesus als einen jüdischen Lehrer im ersten Jahrhundert und macht deutlich, wie hilfreich es ist, diese Hintergründe zu kennen.

David N. Bivin, seit 1963 wohnhaft in Israel, ist Spezialist auf dem Gebiet semitisch-jüdischer Hintergründe der Evangelien und war jahrelang Leiter der Jerusalem School of Synoptic Research. Er stammt aus Cleveland, Oklahoma, und studierte an der Hebräischen Universität bei den Professoren David Flusser, Shmuel Safrai, Menahem Stern, Yechezkel Kutscher jüdische Geschichte und Literatur sowie Religionswissenschaften, daneben Archäologie bei Yigael Yadin.
Buch (Paperback)
€ 13,00
inkl. MwSt. zzgl. Versand
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
147495
ISBN/EAN:
9783940188953
Erschienen/Erfasst:
13.04.2015
Auflage:
2.
Seiten:
160
Autor:
Bivin, David N.
Verlag:
Altersempfehlung:
Erwachsene
Einband:
Paperback
Gewicht:
223 g
Abmessungen:
205 x 136 x 13

Leseprobe

Kundenbewertungen

Based on 1 review Schreib eine Bewertung

Weitere Produkte von