Was ist Gebet?

  • John Bunyan
Nicht nur Christen, sondern auch Menschen in der säkularen Welt sind bis heute begeistert von den faszinierenden Bildern und Allegorien in der Pilgerreise von John Bunyan. Nicht umsonst gilt es als eines der bedeutendsten Werke in der englischen Literatur. In dem Buch Was ist Gebet? sehen wir nun, worin die wahre Größe Bunyans bestand. Er war ein Mann, der in seinem Leben ganz auf Gott ausgerichtet war und er war vor allem ein Mann des Gebets.
Der erste Teil des Buches trägt die Überschrift Beten mit dem Heiligen Geist und auch mit dem Verstand und ist ein Werk, das Bunyan selbst als das Herzstück des Gebets bezeichnet hat. Wahres Gebet ist somit ein übernatürliches Gnadenmittel Gottes, das mit dem Heiligen Geist geschieht, den Gott seinen Kindern schenkt, aber es geschieht gleichzeitig auch unter dem ganzen Einsatz des Menschen und seines Verstandes. Bunyan zeigt auf, welche Hindernisse es beim Beten auf der Seite des Menschen geben kann und erklärt mit der Bibel und anhand praktischer Anwendungen, wie diese überwunden werden können.
Der zweite Teil von Bunyans Ausführungen ist überschrieben mit Der Thron der Gnade und ist eine Einladung zum freimütigen Gebet auf Grundlage von Hebräer 4,16. In diesem Werk sehen wir, unter welchen Bedingungen ein
Mensch beten kann und auch erhört wird. Er muss zu dem Ort kommen, an dem Gott Gebete erhört es ist der Thron der Gnade, auf dem Jesus Christus sitzt. Bunyan erklärt ausführlich, welche Segnungen und Gebetserhörungen Gott seinen Kindern schenkt, wenn sie zu diesem Ort im Gebet kommen und sich an Christus wenden.Diese beiden Werke sind eine klassische und unschätzbar wertvolle Auslegung zum Thema Gebet von einem der bemerkenswertesten Christen der Kirchengeschichte.
Buch (gebunden)
€ 12,90
inkl. MwSt. zzgl. Versand
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Autor

John Bunyan

John Bunyan wurde 1628 in Elstow, Bedfordshire, England geboren. Bunyan wurde zu einem der großen englischen Geistlichen und Prediger. Besonders erfolgreich wurde er durch sein Werk "The Pilgrim's Progress", dem Buch, das den charakteristischsten Ausdruck der religiösen Anschauung der Puritaner darstellt. Zu seinen weiteren Werken gehören lehrhafte und kontroverse Schriften und seine geistliche Autobiografie, Grace Abounding. Die pastorale Theologie des Calvinismus des 17. Jahrhunderts, die die düstere Lehre von der Erwählung und Prädestination im Hinblick auf die realen Bedürfnisse der Seelen proklamierte, machte ihm zu schaffen. Und so wurde die Gnade Gottes neu zu interpretieren zu seinem großen Thema. Dies kam in besonderer Weise in seinem Buch "Die Pilgerreise" zum Ausdruck. Bunyan begann aus der geistigen Finsternis seiner Zeit aufzutauchen, denn er spürte allmählich, dass seine eigene Sünde "nicht zum Tode führt", sondern zum Leben durch die Gnade Gottes. Foto ©SCM

Produktdetails

Artikel-Nr.
819702
ISBN/EAN:
9783948475024
Erschienen/Erfasst:
06.03.2020
Auflage:
0
Seiten:
240
Autor:
Bunyan, John
Sprache:
Deutsch
Einband:
gebunden
Gewicht:
337 g
Abmessungen:
210 x 140 x 23

Weitere Produkte von