Immer fremder im eigenen Land

Islamisierung unserer deutschen Heimat

  • Eberhard Kleina
Wer heute als Christ zum Islam etwas anderes sagt, als es Regierung und Kirche erwarten, steht unter Generalverdacht. Er wird verdächtigt, gegen Menschen zu sein, die einen anderen Glauben haben. Gerade auch deshalb ist es dem Autor des Buches ein wichtiges Anliegen, in christlichen Gemeinden über den Islam aufzuklären, der seiner Einschätzung nach sehr viel mehr ist als eine Religion. Beispielhaft führt er dem Leser vor Augen, dass es zwischen Islam und Islamismus keinen Unterschied gibt und auf welchen Wegen diese Ideologie Deutschland zu beherrschen versucht.
Buch (Taschenbuch)
€ 2,50
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Du bist bereits Fontis-Card Kunde?
Logge dich jetzt hier ein, um deine Rabatte zu bekommen.
sofort versandfertig (Lieferzeit 1-3 Werktage)
Kostenloser Versand in DE ab 19,50 €

Produktdetails

Artikel-Nr.
548272
ISBN/EAN:
9783869542720
Erschienen/Erfasst:
16.01.2020
Auflage:
1
Seiten:
64
Autor:
Kleina, Eberhard
Sprache:
Deutsch
Einband:
Taschenbuch
Gewicht:
54 g
Abmessungen:
148 x 105 x 10

Weitere Produkte von